Checkliste

  • Kaufen Sie eine fluoridierte Zahnpasta. Fluorid härtet Ihren Zahnschmelz und macht ihn widerstandsfähiger gegen Kariesbakterien.
  • Spezialzahncremes zum Beispiel für sensible Zähne können die Ursachen für Ihre Beschwerden nicht beseitigen, sondern nur lindern. Kommen Sie bei empfindlichen Zähnen zu uns in die Praxis, wir können den Ursachen nachgehen und geeignete Maßnahmen ergreifen.
  • Effektiver und schonender als Spezialzahnpasten für weiße Zähne ist eine professionelle Zahnreinigung.
  • Greifen Sie für Ihre Kinder bis zu einem Alter von etwa sechs Jahren zu einer speziellen Kinderzahnpasta mit geringerem Fluoridgehalt.