Zahnimplantate

Implantologie und Kieferknochenaufbau zählen zu den Kernkompetenzen unserer MKG-Chirurgie in Papenburg. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und setzen ausschließlich qualitativ hochwertige, zuverlässige Präzisionsimplantate renommierter Hersteller ein.

Grundlage aller Implantatbehandlungen ist die enge Abstimmung mit Ihrem Hauszahnarzt sowie dem zahntechnischen Labor – beste Voraussetzungen für unser gemeinsames Ziel: Ihr strahlendstes Lächeln mit festsitzendem Zahnersatz!

Die Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Natürliches Aussehen und Kaugefühl
    Sie nehmen Zahnimplantate nicht als Fremdkörper wahr. Sowohl vom Kaugefühl als auch von der Ästhetik wirkt implantatgetragener Zahnersatz ausgesprochen natürlich – fast so, als wären es Ihre echten Zähne.
  • Gesundes bleibt erhalten
    Implantate müssen nicht an anderen Zähnen befestigt werden. Deren gesunde Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
  • Schutz des Kieferknochens
    Implantatgetragener Zahnersatz belastet den Kieferknochen ähnlich wie die natürlichen Zähne – dies schützt vor einem Abbau des Kieferknochens.
  • Fester Biss bei Vollprothesen
    Herkömmliche Vollprothesen werden lediglich durch Saugkräfte und Haftmittel am Kiefer gehalten. Wesentlich mehr Halt und damit mehr Sicherheit und Komfort im Alltag bieten implantatgetragene Prothesen, weil sie fest mit dem Kiefer verbunden sind.

Besonderheiten in der Implantologie:

In Zusammenarbeit mit lokalen Dentallaborpartnern können wir die Implantation auf Basis von DVT-Röntgenaufnahmen planen. Die 3D-Planung ermöglicht schonendere und sicherere Eingriffe und bietet Vorteile für eine natürlich wirkende Versorgung.
Für einen sicheren Halt brauchen Implantate eine ausreichende Knochensubstanz. Hat sich der Kieferknochen abgebaut, z. B. aufgrund einer bereits länger vorhandenen Zahnlücke, können wir durch einen Knochenaufbau Abhilfe schaffen.

Mehr über Zahnimplantate (Vorteile, Einsatzmöglichkeiten, Behandlungsablauf) erfahren Sie in unserer Infowelt.